WIR 

Die Pferdewaage Rheinhessen heißt Dich herzlich willkommen

WISSEN ERMÖGLICHT HANDLUNG

WARUM MEIN PFERD WIEGEN?

Gerade in der heutigen Zeit, in der auch unsere Pferde an Wohlstandskrankheiten leiden, kommt dem Wiegen unserer Pferde eine immer höhere Bedeutung zu.
Krankheitsbilder, die aufgrund von Übergewicht entstehen, wie das Equine Metabolische Syndrom (EMS) und daraus resultierende Hufrehe und Herz-Kreislauf-Probleme sind leider keine Seltenheit mehr. Zu hohes Gewicht belastet außerdem den gesamten Bewegungsapparat, also Knochen, Gelenke und Sehnen. Gleichzeitig wird unser Sport- und Freizeitpartner immer älter und neigt oftmals dazu, im (höheren) Alter abzunehmen. Je früher man eine solche Entwicklung erkennt, umso rechtzeitiger kann mit angepassten Futterrationen gegengesteuert werden.
Auch die Über- oder Unterversorgung von Mineralfutter sowie die falsche Dosierung der Wurmkur in Unkenntnis des tatsächlichen Gewichtes können sich nachteilig auf die Gesundheit Deines Pferdes auswirken.
Das einmalige Wiegen ist jedoch nur eine Momentaufnahme. Wir von der Pferdewaage Rheinhessen empfehlen daher das regelmäßige Wiegen zwei Mal im Jahr, um unabhängig von Weide- und Stallsaison gültige Vergleichswerte zu erhalten, die Sie über den aktuellen Gesundheitszustand Ihres Pferdes informieren. Eine mindestens jährliche Wiegung sollte Standard sein.
Vier gute Gründe das Gewicht meines Pferdes zu kennen:

Futter Menge nach Gewicht des Pferdes

ERNÄHRUNG

Nur mit dem exakt gewogenen Pferdegewicht lassen sich die Grundversorgung, Futterergänzungsmittel und Mineralfutter exakt berechnen. Dies ist die Grundvoraussetzung, um bei Über- oder Untergewicht gegenzusteuern bzw. beidem vorzubeugen. Gerade bei alten und kranken Pferden ist eine wohlüberlegte und korrekte Fütterung unerlässlich, um das Immunsystem zu stärken und (falls erforderlich) eine Gewichtszunahme herbeizuführen. Bei übergewichtigen Pferden muss eine kontrollierte Diät erfolgen. Im Extremfall kann bei allen Pferden ein zu hoch dosiertes Mineralfutter zu Vergiftungserscheinungen führen.

Dosierung der Wurmkur Gewicht des Pferdes

WURMKUREN

Wird die Wurmkur zu hoch dosiert, belastet dies den Pferdeorganismus unnötig mit chemischen Giftstoffen. Eine zu niedrige Dosis wirkt nur mindernd, es kann auch zu Resistenzen bei den Würmern kommen. Sie riskieren in diesem Fall massive, gesundheitsbeeinträchtigende Folgen für Ihr Pferd und ggf. den gesamten Bestand.

Tierarzt Medikamente Dosierung

MEDIKAMENTE

Kennt Ihr Tierarzt das Gewicht, so kann er Medikamente und auch eine Sedierung (Narkose) viel exakter dosieren. Dies bedeutet im Umkehrschluss weniger Risiken für Ihr Pferd.

Icon eines Pferdeanhänger

TRANSPORT

Gerade beim zulässigen Gesamtgewicht des Pferdeanhängers und der Anhängelast Ihres Zugfahrzeugs kann es grenzwertig werden. Schnell sind die Anhängelast und das zulässige Gesamtgewicht von 2.000 kg überschritten! Somit ist die Betriebserlaubnis nicht mehr gültig und im Falle eines Unfalls erlischt der Versicherungsschutz. Wenn Sie das Gewicht Ihres Pferdes kennen, können Sie ganz einfach selbst ausrechnen, ob Sie sich noch im erlaubten Rahmen bewegen und vielleicht sogar ein zweites Pferd transportieren dürfen.

Gut im Futter

BODY-CONDITION-SCORE (BCS)

Der BCS gibt Auskunft über den Fettanteil (Unterhautfett) im Körper. In Verbindung mit dem Gewicht kann eine genaue Beurteilung über die körperliche Verfassung des Pferdes getroffen werden. Die Ermittlung des BCS ist somit ebenso wichtig wie die Gewichtsermittlung.
Die Bewertung erfolgt über ein Punktesystem. Das Punktesystem wird beginnend mit der Zahl 1 für sehr dünne Pferde bis zur ungeliebten 9 für extrem fette Pferde dargestellt.
Der BCS sagt aus, ob das Gewicht zum Pferd passt oder ob es zu dünn oder zu dick ist.

BCS Tabelle

BCS-Tabelle

Hier findet ihr eine Tabelle im PDF-Format zum Download

Herunterladen

Ein Starkes Team

Über Uns

Wir wiegen Dein Pferd Pferdewaage Rheinhessen
Das Team der Pferdewaage Rheinhessen

Seit 2017 kommt die Pferdewaage Rheinhessen zu Dir in den Stall. Wie der Name schon sagt sind wir in Rheinhessen, aber auch in den umliegenden Gebieten des Taunus, Hunsrück, Nahe, Soonwald, Pfalz sowie Teile Hessens bis Frankfurt oder Darmstadt, bis zu einem Umkreis von maximal 90 Kilometer rund um 55425 Waldalgesheim unterwegs.

Ich, Silvia Silz, kann Dir durch meine langjährige Erfahrung in der Ausbildung mit Pferden, Bodenarbeit und Zirkuslektionen einen ruhigen und kompetenten Umgang beim Wiegen Deines Liebling garantieren. Luis und Diether unterstützen mich bei der Logistik und der Dokumentation sowie als gute Geister im Hintergrund.

Transporter der Pferdewaage Rheinhessen
Wir kommen auch zu Dir an den Stall Pferdewaage Rheinhessen

WAS IST GESUNDHEIT WERT

PREISE UND LEISTUNGEN

Preisübersicht der Pferdewaage Rheinhessen inklusive Anfahrt bis 50 Kilometer ab 55425 Waldalgesheim

2-3 Pferde (Gesamtzahl)

25,00 € pro Pferd

4-5 Pferde (Gesamtzahl)

20,00 € pro Pferd

6-8 Pferde (Gesamtzahl)

18,00 € pro Pferd

9-14 Pferde (Gesamtzahl)

15,00 € pro Pferd

15-40 Pferde (Gesamtzahl)

12,00 € pro Pferd

Ab dem 41. Pferd (Gesamtzahl)

10,00 € pro Pferd

Ab Kilometer 51 berechnen wir eine Anfahrtspauschale, welche auf alle Ställe und Kunden der Tour aufgeteilt wird. Eine Tour findet statt, wenn am Wiegetag mindestens 30 Pferde teilnehmen. Wir behalten uns vor die Tour andernfalls abzusagen. Wir fahren Ställe bis höchstens 90 Kilometer Anfahrt ab 55425 Waldalgesheim an.

Folgende Leistungen sind in unseren Preisen enthalten:

  • Ermittlung des tatsächlichen Gewichtes Ihres Pferdes
  • Ermittlung der tatsächlichen Größe Ihres Pferdes
  • Wiegepass ohne Foto für bis zu 28 Wiegungen
  • Hunde und Menschen des zu wiegenden Pferdes wiegen wir kostenfrei mit
  • Gesamtübersichtstabelle der Gewichtsergebnisse für den Stallbesitzer zum besseren Management der Fütterung oder zur Dosierung von Medikamenten und Sedierung für den Tierarzt
  • Fohlen bei Fuß werden kostenfrei mitgewogen wenn das Muttertier einen Wiegetermin hat
  • In Verbindung mit Ihrem Wiegetermin wiegen wir Ihr Raufutter kostenfrei mit

Und sollte sich ein Kandidat absolut nicht überzeugen lassen, auf die Waage zu steigen, so berechnen wir Ihnen auch nichts.

Wenn es mehr als nur wiegen sein soll:

  • Ein kleines Wiegefoto für in den Wiegepass kostet 1,00 €
  • Ein laminiertes Din A5 Foto mit den Angaben Ihres Pferdes kostet 5,00 €
  • Die Ermittlung der Unterhautfettanalyse (BCS) kostet 5,00 €
  • Kutsche wiegen kostet pauschal 10,00 €Kutschen müssen vor dem Wiegetermin angemeldet werden, da wir dann Zubehör mitnehmen müssen. Kutschen können bis zu einer Spurbreite von max. 1,85m und einem Radstand von max. 2 Meter verwogen werden

Wann und Wo

Termine


Wir machen eine Winterpause von November bis Februar. 

Zu Ställen, die im Umkreis von 15 Kilometer liegen und mindestens 5 Pferde sind, kommen wir im Sommer auch gerne unter der Woche ab dem späten Nachmittag vorbei.

TERMINE 2024 (aktualisiert am: 23.02.2024)

– AUSGEBUCHT!! – Samstag 13.04.2024 sind wir in 55271 Stadecken-Elsheim, 55270 Essenheim, 55578 Wolfsheim, 55218 Ingelheim, 55270 Schwabenheim, 55437 Appenheim.

– AUSGEBUCHT!! – Samstag 20.04.2024 sind wir in 65468 Trebur-Hessenaue, 65468 Trebur-Geinsheim, 64521 Groß-Gerau, 64572 Büttelborn/Wörfelden, 64560 Riedstadt-Erfelden, 64521 Wallerstädten.

– AUSGEBUCHT!!- Samstag 27.04.2024 sind wir in 67806 Dörrmoschel, 55596 Waldböckelheim, 67806 Teschenmoschel, 55590 Meisenheim, 67806 Bisterschied, 55444 Seibersbach.

– Samstag 04.05.2024 sind wir in 55278 Ludwigshöhe, 55283 Nierstein-Schwabsburg, 55129 Mainz-Ebersheim. 1 bis 2 Ställe nehmen wir in dieser Gegend oder auf dem Weg dorthin auf.

– Sonntag 05.05.2023 sind wir in 65195 Wiesbaden, 65527 Niedernhausen. Weitere Ställe nehmen wir um Wiesbaden und Richtung Taunus auf.

– Samstag 18.05.2024 sind wir in 65385 Rüdesheim/Presberg, 65366 Geisenheim, 56348 Weisel, 56557 Lierschied. 1 Stall nehmen wir auf dieser Route noch auf.

– Samstag 01.06.2024 sind wir in 55270 Schwabenheim, 55450 Langenlonsheim, 55452 Guldental, 55270 Jugenheim, 55452 Rümmelsheim, 55218 Ingelheim, 55576 Sprendlingen. 1 Stall nehmen wir auf dieser Tour noch auf.

– AUSGEBUCHT!! Sonntag 02.06.2024 sind wir in 55578 Wolfsheim, 55294 Bodenheim, 55599 Gau-Bickelheim.

– Samstag 21.09.2024 sind wir in 65366 Stephanshausen. Weitere Ställe nehmen wir in dieser Gegend oder auf dem Weg dorthin auf.

– Sonntag 22.09.2024 sind wir in 56329 St. Goar-Werlau. Weitere Ställe nehmen wir in dieser Gegend oder auf dem Weg dorthin auf.

– Samstag 05.10.2024 sind wir in 64390 Erzhausen, 64367 Mühltal, 64354 Reinheim. 1 Stall nehmen wir auf dieser Route noch auf.

– Sonntag 06.10.2024 sind wir in 55546 Pfaffen-Schwabenheim, 55457 Gensingen, 55286 Wörrstadt, 55450 Langenlonsheim. 1 Stall nehmen wir auf dieser Route noch auf.

– Samstag 12.10.2024 sind wir in 65468 Trebur-Hessenaue, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, 65468 Trebur-Geinsheim,. 1 bis 2 Ställe nehmen wir in dieser Gegend oder auf dem Weg dorthin auf.

– Samstag 19.10.2024 wählbar

– Sonntag 20.10.2024 wählbar

– RESERVIERT Samstag 02.11.2024 wählbar

– Sonntag 03.11.2024 sind wir in 55234 Biebelnheim, 67575 Eich, 67577 Alsheim. 1 bis 2 Ställe nehmen wir auf dieser Route noch auf.

– Samstag 16.11.2024 wählbar (Anfahrt nur bis 50 Kilometer)

Wir machen eine Winterpause von November bis Februar. 

Sprich uns an

Kontaktiere uns

Anbei haben wir einen Info-Aushang sowie eine Liste zum Eintragen für Euch vorbereitet, die ihr euch ausdrucken und bei euch am Stall aufhängen könnt:

Info Aushang 2023

Info-Aushang

Hier findet ihr einen Info-Aushang im PDF-Format zum Download

Herunterladen
Aushangliste 2023

Aushang-Liste

Hier findet ihr eine Aushang-Liste im PDF-Format zum Download

Herunterladen
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner